Impressum | Kontakt 

 

Neuer Powermoon für die Gutenberger Wehr

Der Förderverein "Freunde der Feuerwehr-Einheit Gutenberg e.V.“ hat in Absprache mit der Wehrführung einen Powermoon zur blendfreien Ausleuchtung der Einsatzstelle gekauft.

Hierbei handelt es sich um eine Ballonleuchte, die auf ein Stativ aufgesetzt wird und ihren Leuchtpunkt in mehreren Metern Höhe hat.

Der neue LED-Moon ist dank LED-Technik sofort mit 100 % Lichtleistung einsetzbar. Auch nach kurzen Stromausfällen bringt er sofort wieder die volle Leistung. Das aluminiumbeschichtete Oberteil wirkt als Reflektor, das Unterteil streut das Licht. Nach dem Einsatz kann er direkt eingepackt und im Fahrzeug verstaut werden, da er trotz 650 W Leistung kaum Wärme entwickelt.

Wehrführer Michael Pfeiffer und Vereinsvorsitzender Uwe Ferwendel sind sich einig: Eine gute Investition für die freiwilligen Helfer.

Quelle: www.powermoon.de