Mitteilungen der Ortsgemeinde

Kita
Liebe Erzieherinnen,
Liebe Eltern und Großeltern,

an dieser Stelle bedanke mich mich bei Ihnen allen für das umsichtige Verhalten und gute Miteinander in den zurückliegenden Monaten. Mir ist die besondere Lage in der Sie sich alle befinden – Erzieherinnen wie auch Eltern – sehr wohl bewusst. Sie sind sehr verantwortungsbewusst und rücksichtsvoll miteinander umgegangen, auch wenn es manchmal hier und da „geknirscht“ hat. Dafür danke ich Ihnen recht herzlich. Unabhängig von den Diskussionen um das „zur Verfügung stellen“ von Schnelltests, haben wir bereits seit Wochen zweimal wöchentlich das gesamte Personal getestet. Zusätzlich wurde für jeden Gruppenraum ein Lüftungsgerät angeschafft. In Verbindung mit dem regelmäßigen Lüften schafft das die größtmögliche Sicherheit. Auch das gesamte Personal wurde bereits geimpft. Ich weiß was wir Ihnen abverlangen. Daher bitte ich Sie weiterhin, sich so kooperativ wie bisher zu verhalten. Ende April werden auch die beiden unbesetzten Vollzeit-Stellen wieder neu besetzt werden. In diesem Sinne, bleiben Sie gesund und zuversichtlich .

Illegale Müllablagerungen
In den vergangenen Monaten konnten Sie vielfach aus dem Mitteilungsblatt aber auch aus der Presse erfahren, dass es immer wieder an den verschiedensten Stellen -auch andernorts – zu illegalen Müllablagerung kommt. So auch mehrfach in der Gemarkung Gutenberg. Sollte Ihnen etwas derartiges auffallen, so teilen Sie es mir bitte mit. Es kann nicht sein, dass wir Containerweise übers Jahr gesehen den Müll dieser „Sozialschmarotzer“ durch unsere Gemeindearbeiter aufsammeln und anschließend auch noch entsorgen müssen. Diese Umweltverschmutzung muss geahndet werden und darf nicht folgenlos bleiben, da es keinen Grund gibt seinen Hausrat so zu entsorgen. Unser Abfallwirtschaftssystem ist so intakt, dass jeder seinen Hausmüll ordentlich entsorgen kann.

Ihr

Jürgen Frank
Ortsbürgermeister

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Illegale-Muellablagerung-Gutenberg-768x1024.jpg
Illegale Müllablagerungen