Mitteilungen der Ortsgemeinde

Sprechstunde des Ortsbürgermeisters

Ab Mittwoch den 20.05.2020 findet wieder wie gewohnt die Sprechstunde des Ortsbürgermeisters in der Zeit von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr statt. Die Abstandsregeln sowie die vorgegebenen Hygienmaßnahmen sind dabei zu beachten. Mundschutz ist zu tragen. Es darf sich außer dem Ortsbürgermeisterr oder dessen Vetreter nur eine zusätzliche Person im Büro aufhalten. Im Eingangsbereich darf sich ebenfalls nur eine Person befinden.

Ich bitte um Beachtung.

Kirmes 2020

Leider müssen wir unsere traditionelle Zeltkirmes in diesem Jahr auf Grund der aktuellen Corona-Krise absagen. Sollte sich bis zu diesem Zeitpunkt jedoch die Lage entscheidend ändern, so werden wir versuchen kurzfristig zu reagieren, und eine „Ersatzkirmes“ in der Gutenburghalle veranstalten. Diese Ausweichmöglichkeit halten wir uns bis dahin offen. In diesem Sinne; bleiben Sie weiterhin gesund.

Sportstätten teilweise geöffnet

wie Sie sicher mitbekommen haben, ist der Trainingsbetrieb im Breiten- und Freizeitsport wieder zulässig, soweit die Ausübung im Freien unter Einhaltung des Kontaktverbots und des Mindestabstands erfolgt. Zu diesem Zweck ist die Nutzung von Einrichtungen und Anlagen im Freien zulässig, soweit die gebotenen Hygienemaßnahmen eingehalten werden und der Träger der Einrichtung oder Anlage einer Öffnung ausdrücklich zugestimmt hat.

Hierbei ist laut der Verordnung darauf zu achten, dass

1. Trainingseinheiten nur ohne Zuschauer stattfinden dürfen;

2. während der gesamten Trainingszeit das Einhalten eines Abstands von mehr als 1,5 Metern zwischen sämtlichen anwesenden Personen, insbesondere zwischen Spielerinnen und Spielern, Sportlerinnen und Sportlern sowie Betreuerinnen und Betreuern, zu gewährleisten ist; ein Training von Spiel- und Wettkampfsituationen, in denen ein direkter Kontakt erforderlich oder möglich ist, ist untersagt;

3. besonders strenge Hygieneanforderungen beachtet und eingehalten werden, insbesondere im Hinblick auf Desinfektion von benutzten Sport- und Trainingsgeräten.

Die Hyginemaßnahmen sind sicher von den Sportlern und Übungsleitern umzusetzen und selbstständig zu überwachen.

Ihr

Jürgen Frank
Ortsbürgermeister